Osteopathie bei Säuglingen und Kleinkindern

Osteopathie

„Wie der Zweig gebogen wird, so neigt sich der Baum“

Hauptziele einer Behandlung:

  • Verdauungsstörungen, Dreimonatskoliken, Spuckkinder
  • Asymmetrische Körperhaltung wie z.B. bevorzugte Seite , abgeflachtes Köpfchen (Plagiozephalie), Skoliose, Schiefhals
  • Anpassungsstörungen, Entwicklungsverzögerungen
  • Saugstörungen bei gestillt werdenden Säuglingen und Verbesserung der Muttermilch
  • Gesundheitsvorsorge bei Neugeborenen

Ansprechpatner für Terminvergabe ist Saskia Klinke: https://www.osteopathie-heute.info/