WaterFit

WaterFit

Ist aktive Bewegung im Wasser in Form von

  • Aquajogging
  • Wassergymnastik
  • Atem- und Entspannungstechnik

Aktive Bewegung

  • Regt Kreislauf und Atmung an
  • Verbessert die Sauerstoffaufnahme
  • Deckt den erhöhten Sauerstoffbedarf von Mutter und Kind
  • Fördert die psychomotorische Entwicklung des ungeborenen Lebens

Die gezielte und wohldosierte körperliche Aktivität kann den Frauen einen komplikationsarmen Schwangerschaftsverlauf bereiten und sorgt bei dem Kind für natürliche Bewegungsreize. Man kann so die embryonale und fötale Entwicklung der psychischen und physischen Fähigkeiten positiv begleiten.

Die aktive Bewegung im Wasser hat vielfältige Auswirkungen auf den gesamten Organismus:
Durch den sanften Auftrieb des Wassers wird der Stütz- und Bewegungsapparat
der werdenden Mütter entlastet und die Muskulatur entspannt.Außerdem gelten die folgenden positiven Effekte für:

...die Mutter:

  • Aktivierung des Herz- Kreislaufsystems
  • Stabilisierung der Körperhaltung
  • Erhalt der Beckenbodenmuskulatur
  • Kräftigung des Bewegungsapparates
  • Linderung von Rückenschmerzen
  • Vorbeugen von Varizen und Thrombosen
  • Psychophysische Entspannung

Die natürlichen Druck- und Temperaturreize des Wassers und die wohltuende
Bewegung der Mutter spürt auch ...


...das Kind

  • es erfährt ein angenehmes Wohlbefinden
  • durch eine verbesserte Plazentadurchblutung wird das Kind vermehrt mit Sauerstoff versorgt
  • bedeutende Entwicklungsphasen des Ungeborenen können unterstützt werden

Dieser Kurs wird nicht von der Krankenkasse übernommen !!